GrafHeadBauerK2t-blade

Herzlich willkommen in unserem Shop!

Wir bieten Ihnen ein attraktives Sortiment an Schlittschuhen und Zubehör, für Eislauf und Freizeit, Eiskunstlauf und Eishockey, für Damen, Herren und Kinder.
Markenware zu günstigen Preisen!

Eiskunstlauf, Eishockey oder auch Eisschnelllauf

Wer eine dieser Sportarten ausüben möchte oder einfach nur als Freizeitläufer auf dem Eis laufen möchte, der muss eines auf jeden Fall entscheiden, nämlich welchen Schlittschuh er später an seinen Füßen tragen möchte. Treffen Sie also als Erstes die Auswahl, für welchen Bereich Ihr neuer Schlittschuh sein soll, denn damit bestimmen Sie auch, welche Eigenschaften Sie benötigen und Ihr neuer Schlittschuh dann verkörpern sollte. Die zweite Entscheidung, die Sie dann treffen müssen, ist, ob es ein Herren-, ein Damen- oder ein Kinder-Schlittschuh sein soll. Neben den optischen Eigenschaften ist es die Größe eines Schlittschuhs, die äußert wichtig ist, weil die Passform an Ihrem Fuß später über Sicherheit und Stabilität entscheiden wird.

Was macht Eislaufen so gesund?

Im Prinzip wissen wir alle, dass Sport für unseren Körper immer gesund ist und dass wir uns auf jeden Fall regelmäßig bewegen sollten, doch natürlich sollte diese Bewegung auch Spaß machen. Eislaufen bzw. Schlittschuhlaufen verbindet Spaß mit Sportlichkeit, denn wer sich auf dem Eis bewegt, der muss die Fähigkeit mitbringen oder trainieren, seine Körperkoordination zu beherrschen. Bei der Bewegung wird vor allem die Muskulatur im Becken-, Hüft- und Lendenbereich beansprucht und trainiert. Regelmäßiges Eislaufen kann also Ihre Wirbelsäule stabilisieren, und das bedeutet, dass Muskelgruppen aufgebaut und gefestigt werden, was im Nachgang zu weniger Rückenschmerzen führen wird. Doch auch Ihr Herz-Kreislauf-System wird in Schwung gebracht und damit trainieren Sie Ausdauer und Gleichgewicht. So ist zum Beispiel das Laufen auf Schlittschuhen sehr viel gesünder für Gelenke und Bandscheiben, weil Sie nicht plötzlich abstoppen, wie zum Beispiel beim Spiel auf einem Tennisplatz. Selbst für Übergewichte ist dies ein optimaler Sport, denn hier werden nicht nur die Beine bewegt, sondern die Arme und der Rumpf ist ebenfalls in Bewegung.

Welche Hersteller bieten Schlittschuhe an?

Egal, ob nun Profi oder Anfänger, Sie werden auf dem Markt sehr viele Hersteller finden können, die Ihnen die verschiedensten Modelle anbieten.

GrafT-BladeCCMRocesReebokFilaK2Bauer
HeadPowerslideCantopChayaSherwoodRollerbladeX-TechTecno

 

Welche Eigenschaften sind bei Ihrem neuen Schlittschuh wichtig?

Wer nicht nur gute, sondern gleich die besten Schlittschuhe finden möchte, der kann dies mit Hilfe eines Tests herausfinden. Lassen Sie sich einfach die besten Schlittschuhe anzeigen, finden Sie die Testsieger und erkennen Sie die Unterschiede der jeweiligen Modelle. Wir zeigen Ihnen die Oberbegriffe auf und die unterschiedlichen Merkmale, die Sie wählen können.

MerkmaleAuswahl Möglichkeiten
Kufen-MaterialHier können Sie wählen zwischen Stahl, Karbonstahl, rostfreiem Edelstahl oder einfach nur Edelstahl.
Außen-MaterialWählen Sie hier zwischen Kunstleder, Mikrofaser, Polypropylen, PVC oder auch Synthetik-Leder. Achten Sie auch auf die späteren Pflege-Möglichkeiten und wie lange das verschiedene Material halten wird.
InnenfutterNeben wenigen Herstellern, die hier mit keinen Angaben antworten, werden Sie hier zwischen Textil, Schaumstoff, Teddyfutter, Synthetisches Wildleder, EVA-Schaum oder ThermoFit wählen können.
GrößenAchtung, hier können die verfügbaren Größen sehr unterschiedlich sein. Angefangen bei der Größe 26 geht es, je nach Hersteller, bis zur Größe 48. Kinder-Schlittschuhe sind oft verstellbar und können dann in vier bis fünf Schuhgrößen genutzt werden.
VerschlussDurchschnittlich ist es hier eine Schnürung, die Ihnen beim Kauf angeboten wird, doch auch ein Schnellschnürsystem mit Schnalle oder Ratsch kann verfügbar sein.
Wasser-abweisendHier werden Sie nur vorhanden oder nicht vorhanden  angezeigt bekommen.
Farb-auswahlOb Sie hier nur eine Farbe oder mehrere Farben zur Auswahl vorfinden können, wird wieder durch  / vermerkt.
GewichtBei dem Gewicht sollten Sie einfach bedenken, dass Sie genau dieses Gewicht an den Füßen tragen werden. Sie werden hier Angaben zwischen 0,8 Kilogramm und 2,5 Kilogramm vorfinden.
GeschliffenWurde ein Vorschliff durchgeführt JA oder NEIN?

 

Wie wird ein Schlittschuh richtig gebunden?

Sie müssen beim Kauf nicht nur den richtigen Schlittschuh für sich selbst finden, sondern später auch beim Anziehen darauf achten, dass Sie den Schuh richtig binden, denn nur dann wird der Schuh gut und sicher am Fuß sitzen. Wer hier nachlässig seinen Schlittschuh anzieht, der kann nicht nur mit Schmerzen und Blasen rechnen, sondern davon ausgehen, dass sein Schuh schneller Defekte aufzeigen wird. Sie haben bei der Schnürung die Möglichkeit, die Schnürsenkel von außen nach innen oder von innen nach außen zu schnüren. Egal, welche Variante Sie wählen, ist an der Zunge eine Führung für den Schnürsenkel vorhanden, so sollte dieser auch genutzt werden, denn das kann späteres Verrutschen verhindern.

Welche Schnürsenkel sind auf dem Markt vorhanden?

Selbst bei den Schnürsenkeln für Ihre Schlittschuhe werden Sie ein großes Sortiment auf dem Markt vorfinden können. So können Sie hier nicht nur zwischen den verschiedenen Längen und Farben wählen, sondern zusätzlich auch noch entscheiden, ob der Schnürsenkel mit Wachs überzogen sein soll oder eher nicht. Als Hinweis an die Eltern: für Kinder eignen sich die gewachsten Schnürsenkel leider nicht, weil hier die Schnürung komplizierter ist. Eher für Kinder geeignet sind also ganz normale Schnürsenkel oder vielleicht das Modell mit LED, die dann schön bunt leuchten. Achten Sie auch immer auf die richtige Länge, denn die Schnürsenkel sollte ausreichend sein, um einen Doppelknoten machen zu können, aber nicht so lang, dass die Schnur auch noch über den Knöchel gebunden werden muss.