GrafHeadBauerK2t-blade

Herzlich willkommen in unserem Shop!

Wir bieten Ihnen ein attraktives Sortiment an Schlittschuhen und Zubehör, für Eislauf und Freizeit, Eiskunstlauf und Eishockey, für Damen, Herren und Kinder.
Markenware zu günstigen Preisen!

Schlittschuhe auf Schlittschuh.de: Wintersportartikel für alle Generationen

Ob Eiskunstlauf, Hockey oder Eislauf – für jede dieser Sportarten benötigen Sie eines: die richtigen Schlittschuhe. Passform, Größe und Kufen sollten genau zur beabsichtigten Verwendung passen. Nicht zuletzt kommt es bei Schlittschuhen auf ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis an – auch hier kommen wir ins Spiel. Bei Schlittschuh.de finden Sie das richtige Modell für jeden Zweck – überzeugen Sie sich selbst.

Was zeichnet gute Schlittschuhe aus?

Nicht jeder Schlittschuh, der vom Hersteller als „gut“ oder „perfekt“ angepriesen wird, erfüllt diese Ansprüche auch. Vielmehr kommt es hier darauf an, das ideale Schuhmodell für den jeweiligen Bereich zu finden. Die gängigsten Einsatzgebiete, in die die Hersteller ihre Schlittschuhe einteilen, sind: Eishockey, Eiskunstlauf und Eislauf und Freizeit.

Innerhalb dieser Kategorien gibt es weitere Spezifikationen, die von den einzelnen Modellen erfüllt werden sollten. Grundsätzlich kommt es bei einem guten Schlittschuh aber auf diese Faktoren an:

1. Einwandfreier Halt an Fuß und Schienbein
2. Idealerweise doppelte Verschlusstechnik (Bändel und Schnellverschluss)
2. Polster an Knöchel, Zehen und Einstieg
3. Kufe aus Aluminium (Höchste Lebensdauer, leichte Reinigung)

Top-Marken

Hot Products

K2 Ice Skates Ascent Men – Herrenschlittschuhe

K2 Ice Skates Ascent Men – Herrenschlittschuhe

  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
  • Stability Plus Cuff – eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt.
  • Wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße
  • Vernietete, pflegeleichte, rostfreie Edelstahl-Kufe

Schlittschuh-Marken: Diese renommierten Hersteller finden Sie bei uns

Bei Schlittschuh.de finden Sie erstklassige Marken aus der ganzen Welt. Während der eine sich auf bestimmte Nischen (zum Beispiel Eishockey) spezialisiert hat, decken andere Hersteller einen größeren Kundenbereich ab. Artikel folgender Hersteller sind beispielsweise bei uns im Shop erhältlich:

  • Graf (Schlittschuhe für Freizeit und Hobby, Sport sowie Profi-Ligen)
  • T-Blade (Patentiertes System für einen schnellen Kufenwechsel, Freizeit und Profisport)
  • Bauer (Freizeit, Sport und Profi, deutscher Hersteller)
  • Reebok (Einsteiger, Kinder und Jugendliche, Freizeit und Eishockey)
  • K2 (Freizeit und Sport)

Darüber hinaus finden Sie bei uns Schlittschuhe und Zubehör dieser Marken: Roces, Head, Fila, Cantop, Chaya und Sher-Wood.

Die Grundlagen des Schlittschuhlaufens: Wichtige Punkte von A bis Z

Beim Schlittschuhfahren und bei den Schuhen selbst gibt es einiges zu beachten. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, was Eislaufen überhaupt so gesund macht, wie Sie den idealen Schuh für sich finden und vieles mehr. In den nächsten Abschnitten erfahren Sie die wichtigsten Grundlagen der – unserer Meinung nach – schönsten Sportart auf dem Eis.

Schlittschuhlaufen und die Gesundheit: Was macht den Sport so besonders?

Grundsätzlich ist Sport immer gesund – so viel wissen wir alle. Beim Schlittschuhlaufen sind es aber vor allem die Bewegungen und die enorme Körperspannung, die zur Gesundheit des Läufers beitragen. Gleichzeitig wird die Muskulatur im Becken, der Hüfte und im Lendenbereich des Rückgrats gestärkt. Ebenfalls sorgt die Aktivität des ganzen Körpers dafür, dass Durchblutung und Herz-Kreislauf-System verbessert werden. Nicht zuletzt beugen Sie mit körperlicher Aktivität Rückenschmerzen vor und lindern bestehende Symptome. Schlittschuhlaufen ist damit für alle Generationen, egal ob sportlich oder nicht, eine der gesündesten Arten, sich sportlich zu betätigen.

Schlittschuhe und Anfänger: Keine schwere Kombination

Möglicherweise stehen Sie noch vor Ihrer ersten Fahrt auf dem Eis oder möchten Ihre Kinder langsam an den Sport heranführen. Das Schöne am Schlittschuhlaufen ist, dass es Anfängern einen verhältnismäßig leichten Einstieg ermöglicht – das liegt vor allem daran, dass es kein Teamsport ist. Viele Hersteller, beispielsweise Reebok, unterstützen Anfänger darüber hinaus mit speziellen Einsteigermodellen. Mit diesen können Sie auf der Eisbahn die ein oder andere Runde drehen und sich langsam von der Bande zur Mitte arbeiten.

Gute Marken: Welcher Hersteller für welchen Bereich?

Zahlreiche Hersteller und viele verschiedene Modelle sorgen schnell dafür, dass die Übersichtlichkeit verloren geht. Wir stellen Ihnen daher drei Marken und dazu jeweils einen Schlittschuh vor, der sich für den jeweiligen Bereich besonders gut eignet:

  • Eishockey: Mit dem X60 bringt Bauer einen Schlittschuh aufs Eis, der besonders für anspruchsvolle Sportler entwickelt wurde. Die einwandfreie Passform mit zahlreichen Polstern und zusätzlichen Einstellmöglichkeiten, das stabile Schnürsystem und die T-Blade-Kufen sorgen für maximalen Komfort auf dem Eis. Letztere ermöglichen einen Wechsel der Messer mit wenigen Handgriffen – umständliches und zeitraubendes Nachschleifen entfällt.
  • Eiskunstlauf: Das Modell „Davos“ des Schweizer Herstellers Graf hat sich als einer der besten Schlittschuhe für professionelle Eisläuferinnen herausgestellt. Die beeindruckende Optik und die geschliffenen Edelstahlkufen machen den Schuh zu einem beliebten Modell für Einsteiger und Profis. Zahlreiche Polster und ein dickes Innenfutter sorgen dafür, dass die Füße angenehm warm bleiben.
  • Freizeit: Ob auf dem See oder am Sonntagnachmittag in der Eishalle, mit dem Graf 103 machen Sie in den wenigsten Fällen etwas falsch. Er eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Profis und verfügt ebenfalls über die pantentierten Kufen von T-Blade. Maximaler Fahrspaß ist dank des schnellen Messerwechsels in jedem Fall gewährleistet.

Schlittschuhe richtig binden: Die Verschlusstechniken

Schlittschuhe binden – was sich nach einem einfachen Handgriff anhört, ist in Wahrheit eine Wissenschaft für sich. Grundsätzlich sollten Sie sich für eine der beiden Verschlusstechniken – Bändel oder Schnellverschluss – entscheiden. Viele Hersteller kombinieren beide Methoden, um maximalen Halt am Fuß zu gewährleisten und ungewolltes Öffnen der Schuhe zu verhindern. Die beiden gängigsten Verschlusssysteme und deren Unterschiede:

  • Schnürbändel: Der wohl simpelste und weltweit bekannteste Verschluss von Schuhen. Bei Schlittschuhen bieten die Bändel vor allem den Vorteil, dass der Fuß von der Mitte bis zum Einstieg gleichmäßig gut gehalten wird und nicht verrutscht. Der größte Nachteil ist, dass das Binden der Schuhe recht aufwendig ist – der zweite Verschluss schafft hier Abhilfe.
  • Schnellverschluss (Straps): Meist wird dieser auch von Skischuhen bekannte Verschluss über ein Hakensystem realisiert, das ähnlich wie ein Sägeblatt (Zacken) aufgebaut ist. Das System bietet den Vorteil, dass der Schuh innerhalb weniger Sekunden verschlossen ist und der Verschluss sich kaum von selbst lockert. Der größte Nachteil ist, dass der Fuß nicht gleichmäßig im Schuh gehalten wird – meist sind nur zwei oder drei Straps über den ganzen Schlittschuh verteilt.

Kufenschoner, Schnürsenkel und Co.: Das richtige Zubehör für Ihre Schlittschuhe

Schlittschuhe sind nicht alles – um maximalen Fahrspaß und die nötige Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie auch auf das passende Zubehör setzen. Kufenschoner und Transporttaschen sind notwendig, um die Schuhe vor Stürzen und beim Transport zu schützen. Zudem verhindern sie, dass Sie sich versehentlich an den scharfen Kufen (nicht umsonst auch Messer genannt) Ihrer Schlittschuhe verletzen. Darüber hinaus finden Sie bei uns die passenden Wechselmesser für Ihre T-Blade-Schlittschuhe, Ersatz-Schnürsenkel und Handschuhe. Letztere sollten beim Eislaufen nie weggelassen werden – sie schützen nicht nur vor Kälte, sondern bei Stürzen auch vor Verletzungen.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung? Nehmen Sie gerne ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf. Gemeinsam finden wir genau den Schlittschuh, der wirklich zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.