Bauer Schlittschuhe

Schlittschuh laufen ist immer noch eine großartige Sportart und ähnelt sehr dem Fahren mit Rollschuhen bzw. Rollerblades. In der Vergangenheit war dies ein Sport, der ausschließlich im Winter durchgeführt werden konnte, aber nun haben viele Schlittschuhbahnen oder Erlebnisparks auch im Sommer auf und können so zu fast jeder Zeit aufgesucht werden. Doch mit einem Schlittschuh über das Eis zu gleiten ist nicht einfach nur Bewegung und Spaß, sondern besonders gesund für Ihr Herz-Kreislaufsystem und damit ein hervorragender Ausdauersport. Sobald Sie sich auf dem Markt der Schlittschuhe etwas intensiver umschauen, werden Sie sehr schnell feststellen, dass Sie zwischen Damen, Herren und Kindern und den verschiedenen Varianten wie Eishockey oder für Anfänger und Fortgeschrittene wählen können. Ferner werden Sie in diesem Bereich oft auch auf die Bezeichnung Ice Skater treffen, und doch sind es immer die Schuhe, die mit einer Kufe ausgestattet sind und über das Eis gleiten können.

FILA Schlittschuhe

Wahrscheinlich haben Sie es schon gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist, einen passenden Hersteller zu finden, weil sich auf dem Markt nämlich mehr als nur ein guter Sportartikelhersteller zeigen wird. Ob Sie sich für welchen Hersteller entscheiden, hängt natürlich nicht nur vom Preis, sondern ebenfalls von den Eigenschaften, den jeweiligen Bereichen und auch der Optik ab. Bei Fila handelt es sich um einen sehr bekannten Sportartikelhersteller, der schon seit dem Jahr 1911 auf dem Markt vertreten ist. Seit einer Übernahme im Jahr 2007 wird das Unternehmen nun aus Korea gelenkt. Bei dem Unternehmen Fila handelt es sich um ein börsennotiertes Unternehmen, das neben Schlittschuhen auch weitere Sportartikel, Schuhe, Bekleidung und Uhren herstellt. Doch was macht einen Fila-Schlittschuh nun so besonders und auf welche Eigenschaften, Preise und Modelle können Sie sich freuen?

Graf Schlittschuhe

Wer sich in der Eishockey-Szene schon umgesehen hat, dem ist der Name Graf schon ein Begriff, denn dieser Hersteller zählt zu den Urgesteinen, der sich weltweit einen Namen gemacht hat. Natürlich werden Sie in diesem Zusammenhang auch andere Hersteller wie K2, Bauer oder auch CCM finden können, und doch werden Sie keinen Schlittschuh finden, der in der Qualität oder auch in der Passform mit diesem Standard mithalten kann. Wo andere Unternehmen auf maschinelle Herstellung setzen, da sind viele Teile eines Schlittschuhs bei dem Hersteller Graf noch handgefertigt. So werden Sie gerade im Profibereich oft hören, dass wer sich einmal für einen Graf-Schlittschuh entschieden hat, der wird für immer bei diesem Produkt bleiben.

Head Schlittschuhe

Eiskunstlauf, Eisschnelllauf oder einfach mal zur Freizeitgestaltung über das Eis laufen, egal, für welche Art des Eislaufens Sie sich am Ende entscheiden, eines haben alle Arten des Eislaufens gemeinsam: Sie müssen sich für einen geeigneten Schlittschuh entscheiden. Doch vor der Wahl eines passenden Schlittschuhes stellt sich noch die Frage, welcher Hersteller der passende ist. Wir möchten Ihnen nun mehr über den Hersteller Head verraten, der als internationaler Sportartikelhersteller nicht nur einen Sitz in Amsterdam, sondern ebenfalls einen Standort in  Wien hat. Amsterdam ist der Standort, wo die Herstellung von Wintersportartikeln wie Schlittschuhe und Snowboards durchgeführt wird. Der Hersteller ist nun schon seit ca. 30 Jahren auf dem Markt und hat somit erreicht, dass er in der Branche bekannt ist.

K2 Schlittschuhe

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Schlittschuh und überlegen nun, welcher Hersteller und welches Modell am besten zu Ihnen passt und worauf Sie beim Kauf achten sollten? Wir möchten Ihnen in unserem Shop die vielen Modelle des Herstellers K2 vorstellen und Ihnen damit helfen, eine gute und angemessene Entscheidung treffen zu können. Sie werden bei dem Hersteller K2 wählen, ob Sie einen Damen-, Herren- oder gar einen Kinder-Schlittschuh benötigen.

Reebok Schlittshuhe

Wir möchten Ihnen nun mehr über den Hersteller Reebok berichten, der als amerikanischer Sportartikelhersteller schon seit dem Jahr 1980 auf dem Markt für passende Schlittschuhe sorgt. Seit dem Jahr 2006 gehört Reebok als Tochtergesellschaft zur Adidas AG und ist somit sehr viel mehr als nur ein Hersteller für Schlittschuhe. Aufgrund des Zusammenschlusses werden Sie beim Hersteller Reebok Sportbekleidung, Sportschuhe und viele Sportartikel im Sortiment finden können. Wir schauen uns für Sie mehrere Reebok-Schlittschuhe genauer an und zeigen Ihnen dann die Eigenschaften und Vorteile der jeweiligen Modelle auf.

Roces Schlittschuhe

Bei dem Hersteller Roces handelt es sich um ein Unternehmen, das nun schon seit dem Jahre 1952 auf dem Markt vertreten ist und sich nicht nur mit der Herstellung von Schlittschuhen, sondern auch mit dem Thema Inliner auseinandergesetzt hat. Mit Roces haben Sie einen Weltmarktführer an der Hand, der den Markt für Schlittschuhe gut abdeckt, denn er kann Ihnen Herren-, Damen- und auch Kinder-Schlittschuhe anbieten. So können Sie mit einem Roces-Schlittschuh nicht nur den Hobby-, sondern auch den Profibereich abdecken und sich über ein großes Sortiment freuen. Wir werden Ihnen vorhandene Eigenschaften, Preise, Vorteile und natürlich auch einige Modelle vorstellen.

T-Blade Schlittschuhe

Schlittschuhlaufen oder auch Schlittschuhfahren ist gerade in den Wintermonaten ein beliebter Sport. Doch Schlittschuhlaufen ist natürlich nicht nur etwas für Laien, sondern hier werden auch Schlittschuhe für Profis benötigt. Und die Profis im Bereich des Eishockeys, dem Eisschnelllauf oder auch dem Eiskunstlauf benötigen passendes Schuhwerk. Doch welcher Schlittschuh kann welche Aufgaben erfüllen? Wir möchten nun näher auf die T-Blade-Schlittschuhe eingehen, die dank einer einzigartigen Technologie ein besonderes Kufensystem mitbringen. Das Kufensystem eines T-Blade-Schlittschuhes wurde so konzipiert, dass es nicht mehr nötig ist, die Kufen immer wieder zu schleifen bzw. schleifen zu lassen. Natürlich durfte bei der Umsetzung dieses Systems auf keinen Fall die Gleitfähigkeit des Schlittschuhs leiden.